Insurance weiterbildung?

Karriere machen? Klar, dies klingt sehr verlockend. Aber was bedeutet das wirklich für Sie, Ihre Karriere und Ihren beruflichen Erfolg zu optimieren? Hier sind fünf Punkte, die Ihnen helfen, Ihre beruflichen Ziele zu definieren und zu erreichen. Beruflicher Erfolg definiert sich natürlich in vielerlei Hinsicht. Während die meisten Menschen Karriere immer noch mit Beförderungen und Geld gleichsetzen, ist es für andere eine berufliche Erfüllung, einen Job zu finden, der ihre Fähigkeiten und Ideen sinnvoll einsetzt. Es gibt dir Sinn und gibt dir immer wieder die Möglichkeit, Neues zu lernen.

Fünf Säulen der Insurance Weiterbildung

Bevor Sie mit der Karriereplanung beginnen, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, was beruflicher Erfolg für Sie bedeutet. Schreiben Sie die Ziele auf, die Sie sich setzen möchten und die Dinge in Ihrem Leben, die Sie erfüllen. Dies kann je nachdem, welche Wünsche man hat, zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Während dieses Prozesses stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie nicht an Fortschritt, Geld oder Einfluss interessiert sind, sondern an dem Arbeitsumfeld, das für Sie am besten funktioniert. Oder Sie stellen fest, dass Sie sich nicht in der Rolle sehen, ein großes Team zu leiten, sondern sich lieber irgendwo dazwischen bewegen. Wenn Sie bereits wissen, was Ihnen bei der Arbeit am wichtigsten ist, dann helfen Ihnen diese 5 Punkte, Ihre Karriere zu planen und Ihre Träume und Ziele zu erreichen.

Punkt 1: Ihr Profil

Wenn Sie auf das zurückblicken, was Sie bisher in Ihrem Leben erreicht und getan haben, sollten sie sich folgende Fragen stellen: was sind Ihre Fähigkeiten, Interessen und Arbeitsumgebungen, die Ihnen ein gutes Gefühl geben und Ihnen helfen, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen? Diese Punkte sind ein guter Anhaltspunkt dafür, wie Ihr zukünftiger Arbeitsplatz aussehen soll.

Punkt 2: Ihr Ziel

Nachdem Sie Ihre Ziele definiert haben, sollten Sie überlegen, welche Aufgaben in Ihrer Arbeit dazu beitragen und über welche Weiterbildungswege können sie erreicht werden, das könnte zum Beispiel Coaching im Bereich Leadership Skills sein. Oder ein Seminar zur Rationalisierung des Projektmanagements. Besprechen Sie Ihren Plan mit Ihrem Vorgesetzten bei Ihrer Jahres- oder Mitarbeiterbeurteilung. Nur wenn sie wissen, in welche Richtung Sie wachsen möchten und was Ihre beruflichen Ziele sind, können sie Sie an der richtigen Stelle einstellen und die entsprechenden Fähigkeiten sogar fördern.

Punkt 3: Inneres Zentrum

Um sein inneres Zentrum zu finden sollten Sie sich folgende Fragen stellen: Wie bleibst du dir trotz der unterschiedlichen Anforderungen und Erwartungen deines Berufslebens treu? Wie schöpfst du dein Potenzial aus, ohne dein Privatleben aus den Augen zu verlieren? Hin und wieder innezuhalten, um zu verstehen, ob noch alles im Gleichgewicht ist und ob Sie noch bei sich selbst zentriert sind, wird Ihnen helfen, langfristig mit Ihrer Arbeit zufrieden zu sein.

Punkt 4: Äußere Einflüsse

Wer Karriere macht, ist immer für andere verantwortlich. Auch ohne 100 Mitarbeiter unter ihm. Gerade in Zeiten flacher Hierarchien müssen sich Kollegen und Teams aufeinander verlassen können. Jeder Einzelne ist für den Projekterfolg verantwortlich, alle fühlen sich einbezogen und alle arbeiten zusammen. Ihre Einstellung ist wichtig, um ein guter Teamplayer zu sein und andere zu motivieren und zu inspirieren. Zeichen setzen, vertrauen und motivieren: Wie Sie sich nach innen aufstellen, wird am Ende auch nach außen strahlen. Es ist eine Möglichkeit, andere zu führen, auch wenn Sie keine administrative Verantwortung auf dem Papier haben.

Punkt 5: Ihr Netzwerk

Ihr Netzwerk ist Ihr Kapital. Denn immer mehr Jobs werden über persönliche Kontakte vergeben und landen nicht auf Jobportalen. Mit Vetternwirtschaft hat das übrigens wenig zu tun. Unternehmen und Führungskräfte wollen die beste Person für den Job finden. Wenn ein Kandidat durch eine Empfehlung von seinen eigenen Mitarbeitern oder seinem Umfeld bekommt, wird er natürlich schneller zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Mehr zum Thema Insurance Weiterbildung

Leave a Reply

Your email address will not be published.