5 Gründe, warum Sie mehr Bücher lesen sollten

PDF-zu-eBook-Konvertierung ist der Prozess der Konvertierung von Dokumenten aus dem PDF-Dateiformat in ein oder mehrere eBook-Dateiformate. Beispielsweise können PDF-Dokumente in die Dateiformate EPUB, AZW und MOBI eBook konvertiert werden.

Das PDF-Format wurde ursprünglich von Adobe Systems entwickelt, um Dokumente von einer Person an eine andere zu senden. Es wurde jedoch nicht für elektronische Bücher entwickelt. Obwohl PDF-Dateien auf den meisten eBook-Lesegeräten gelesen werden können, gibt es daher erhebliche Vorteile, wenn Sie Ihre PDF-Bücher in eBook-Formaten verfügbar machen.

Mehr Orte zum Verkaufen

Die meisten Online-Buchhändler bieten elektronische Bücher nur in bestimmten eBook-Formaten an. Beispielsweise verkauft Amazom.com nur eBooks im AZW-Dateiformat. Apple.com bietet nur Bücher im EPUB-Format an. Indem Sie Ihre PDF-Datei in eines oder mehrere der unterstützten eBook-Formate konvertieren, können Sie Ihr Buch in Online-Shops zum Verkauf anbieten.

Verbesserungen

Bücher zur Kinderbetreuung pdf, eBook-Formate im Allgemeinen und das EPUB-Format im Besonderen bieten eine Reihe spannender Funktionen, die Sie Ihren elektronischen Büchern hinzufügen können. Sie können beispielsweise Ton-, Video- und interaktive Spiele, Rätsel und Quiz hinzufügen. Dies sorgt für ein viel angenehmeres Leseerlebnis. Es erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass Leute positive Rezensionen über Ihre Bücher schreiben und sie ihren Freunden empfehlen.

Leichter zu lesen

PDF-Dateien sind normalerweise für größere Bildschirme gedacht. Mit kleineren elektronischen Lesegeräten kann es etwas schwierig sein, diese Art von Dateien zu lesen. Während die Lesbarkeit auf eReadern mit Bildschirmen von mindestens 9 Zoll verbessert wird, möchten Sie wahrscheinlich, dass Ihr eBook von so vielen verschiedenen Personen wie möglich leicht lesbar ist. Dies wird erreicht, indem Sie Ihre Bücher im eBook-Format veröffentlichen. Auf diese Weise haben Sie ein größeres potenzielles Publikum für Ihre Bücher.

Optionen für die PDF-in-eBook-Konvertierung

Kinderbetreuungs- und Jugendbücher pdf, Es gibt zwei Hauptoptionen für die Konvertierung von PDF in eBooks. Erstens können Sie die Konvertierung selbst durchführen. Es gibt Softwareprogramme, die Sie verwenden können, um diesen Vorgang zu vereinfachen. Einige Softwareprogramme sind kostenlos, während andere einen Preis haben.

Zweitens können Sie einen erfahrenen elektronischen Verlag beauftragen, der die Konvertierung für Sie durchführt. Ein sachkundiger Verleger kann Ihren Büchern auch spannende, interaktive Inhalte hinzufügen und Ihnen dabei helfen, sie in Online-Shops zu veröffentlichen. Wenn Sie mehrere Bücher haben, die konvertiert werden müssen, können Sie viel Zeit sparen, indem Sie jemand anderen die mühsame Arbeit für Sie erledigen lassen.

Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, denken Sie daran, die PDF-zu-eBook-Konvertierung als Teil des Veröffentlichungsprozesses für Ihre eBooks einzubeziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.